Naturwissenschaften (NaWi)

In der 9. und 10. Klasse kann an der St. Marienschule Berlin-Neukölln Naturwissenschaften als Wahlpflicht-Kurs gewählt werden. Die Themen, die behandelt werden, sind variabler als im regulären Biologie-, Chemie -und Physik- Unterricht. Das bedeutet, dass die Schüler bei der Themenwahl eigene Interessen und aktuelle Themen in den Blick nehmen können und somit viel mitgestalten.

Im NAWI-Kurs der 10. Klassen 2018 standen z.B. „Meere in Not“ im Vordergrund. Die Schüler arbeiteten engagiert zu verschiedenen Themen wie“ Meeresfisch – frisch auf den Tisch“, Plastikmüll und Mikroplastik. Intensive Recherchearbeiten machten den Schülern erfahrbar, inwiefern Plastik und Mikroplastik in unserer Lebenswelt verbreitet ist.

Auch das Thema Palmöl war den Schülern ein Anliegen. Der intensive Anbau von Palmöl in den Tropen zeigte die Verflechtungen in einer globalen Welt und wie bedroht Natur und Mensch sind.

Im ersten Halbjahr drehte sich alles um das Thema Boden, was zahlreiche praktische Versuchsreihen ermöglichte. Lebewesen im Boden, unterschiedliche Bodenarten und deren Eigenschaften wurden untersucht.

LATEA  |  2017